Essen und Medizin

Unser Essen wird mit viel Liebe und Sorgfalt zubereitet. Alle  Zutaten wie Gemüse , Kräuter oder Früchte werden jeden Tag frisch aus unserem eigenen Garten geholt und ergänzend von ausgesuchten Händlern gekauft.

Das Essen wird doshagerecht zubereitet. Jeder Gast bekommt zwar die gleiche Mahlzeit, aber so gekocht, dass die Balance aller Doshas im Vordergrund steht. Ab und zu reichen wir Speisen, die ein wenig an westliche Geschmäcker erinnern. Das können bestimmte Nachspeisen sein oder auch überbackenes Gemüse mit Sonnenblumenöl. Alle Gerichte werden dem Gast an den Tisch serviert.

Unsere Mahlzeiten

7:30-9:00
Fruehstück (2 Gaenge)
1. Grüne Suppe mit Kräutern und Reis , die Kräuter variieren jeden Tag
2. Frische Früchte

12:30-14:00
Mittagessen (3 Gaenge)
Reichhaltigste Mahlzeit des Tages
1. Starter: meist ein frisches Gericht wie z.B. Salat, ab und zu auch Suppe wie z.B. Rasam
2. Hauptgericht: Rice & Curry mit verschiedenen Gemüsesorten
3. Dessert: Früchte als Ganzes oder auch als Mousse

19:00-20:00
Abendessen (3 Gaenge)
Leichte Mahlzeit, um den Magen vor dem Schlafengehen nicht zu sehr zu belasten
1. Starter: Suppe mit Beilage (entweder Brot oder etwas “Knuspriges”)
2. Hauptgericht: Traditionelle Sri Lanka-Küche wie z.B. Hoppers, String Hoppers oder Dhal
3. Dessert: Es werden nur gekochte, erhitzte oder gemixte Nachspeisen gereicht, da diese leichter zu verdauen sind.

Medizin

Unsere Gäste werden von unserem Ärzteteam Dr. Nihal und Dr. Suranga betreut.

Dr. Nihal ist bereits in der 3. Generation Veda Mathaya und unser traditioneller ayurvedischer Arzt. So werden die Ayurveda-Aerzte in Sri Lanka genannt. Er hat seine Praxis in einen Tempel verlegt und behandelt dort gemeinsam mit einem Moench die Dorfbewohner.
Hier stellt er auch Medizin fuer uns her wie Pillen, Pasten, Flüssigkeiten und Pulver. Die Ingredientien dafür werden selbst gesammelt.
Gemeinsam mit unserem ayurvedischen Arzt Dr. Suranga betreut er unsere Gäste

Nach der Erstkonsultation wird die Medizin festgelegt, die jeweils zum Fruehstück und zum Abendessen gereicht wird.

medizinische Pflanzen

Medizinische Pflanzen

Dr. Nihal

Dr. Nihal